UNAWAVE

Notebooksbilliger Elektronik
Ich mag diese Seite

Desktop Stil ändern
mit "MyColors" von "Stardock"

Den Desktop von Windows 7 kann man auf vielfältige Weise ändern und optisch aufhübschen. Das geht zum einen mit Bordmitteln von Windows 7 indem man das Hintergrund-Bild ändert und die Farben anpaßt oder mit kostenlosen Zusatzpaketen wie "MyColors" oder mit kostenpflichtigen Zusatzprogrammen wie "WindowBlinds".

Hier ein Beispiel mit einem einfachen Holzdekor und einigen Änderungen der Transparenz:
Holz Design

Die Firma "Stardock" stellt in der "MyColors"-Serie einige kostenlose Zusatzpakete zur Verfügung, die das gesamte Design umgestalten.

MyColors Stil: "AMD Game". In rot gehaltenes Design mit passendem Hintergrundbild. Rote Texturen und metallischgraue Rahmen. Der weiße Hintergrund des Windows Explorers besitzt eine feine Linien-Struktur. Und der Start-Knopf wurde verändert.

MyColors Theme AMD Game

MyColors Stil: "Diamond". Ein in blau gehaltenes Design mit Transparenzen. Hier wurden zusätzlich viele Icons anpaßt. Auffällig ist die Startleiste, die am linken und rechten Rand nicht ganz an den Bildschirmrand reicht.

MyColors Stil Diamond AERO Glass

MyColors Stil: "Quest". Ein in grün-orange gehaltenes Design. Auch hier wurden zusätzlich viele Icons anpaßt. Auffällig ist die völlige Neugestaltung der Fensterrahmen mit den grün-orangenen "Bändern" beim "Minimieren / Wiederherstellen / Schließen" Button. Auch farblich angepaßte "Gadgets" (Uhr und Kalender) sind in diesem Style vorhanden.

MyColors Stil Quest

MyColors Stil: "Think-Green". In grün gehaltenes Design ebenfalls mit passenden Icons und farblich abgestimmten Wetter-"Gadget". Zusätzlich ist die große Weltkugel im Startmenü animiert wie ein sich drehender Globus.

MyColors Stil Think Green

MyColors Stil: Tord-Boontje. Einige Firmen stellen für ihre PCs eigene Designs zusammen. Hier ein in pastellfarben gehaltenes Design der Firma HP.

MyColors Stil Tord Boontje

Neben diesen kostenlosen Komplettpaketen sind auch noch eine Vielzahl kostenpflichtiger Design-Pakete auf der Homepage von "Stardock" erhältlich - meist zum Preis von 19,95 $.

Die Komplettpakete der "MyColors"-Serie sind meist ca. 30-50 MB groß und enthalten immer den Theme-Manager mit dem zwischen den verschiedenen Design umgeschaltet werden kann. Installiert man mehrere dieser Komplettpakete, dann man leicht zwischen den einzelnen Design wechseln:

MyColors Theme Manager

Bei der Installation der Komplettpakete wird auch das Programm "LogonStudio" installiert mit dem sich sehr komfortabel der "Willkommen"- und "Abmelde"-Bildschirm austauschen läßt:

MyColors LogonStudio

Weiterlesen: "WindowBlinds" von "Stardock"

Windows 7 Home Premium Family PackWindows 7 Home PremiumWindows 7 ProfessionalWindows 7 Ultimate
united-domains Berlin