UNAWAVE

MAGIX Schallplatten
Ich mag diese Seite

Animiertes Netzwerk-Icon wiederherstellen.

In Windows 7 ist das animierte Netzwerk-Icon nicht mehr vorhanden. Dieses Symbol neben der Uhr mit den zwei blinkenden PCs zeigte zuverlässig an ob über die Netzwerkverbindung Datenverkehr herrschte. Ebenso konnte man über dieses Icon schnell an die IP-Adressen vom PC und Router herankommen um zu sehen ob diese Einstellungen richtig sind.

Netzwerk Icon bei XP und Vista Taskbar Details

Mit dem kostenlosen Programm "LanLights.exe"
läßt sich dieses Netzwerk-Icon auch in Windows 7 nachrüsten:
Windows 7 Netzwerk Taskbar Icon

Dieses Programm bietet zudem noch eine Reihe weiterer Vorteile und Zusatzfunktionen. Zum einen kann man es per Autostart bei jedem PC-Start automatisch mit starten lassen ("Run on Windows Start"). Aber man kann das Programm auch nur bei Bedarf starten - wenn man z.B. einen Netzwerk-Anschluß neu einrichtet und zu Fehleranalyse:

Start per Autostart

Zudem bietet das Programm noch viele Zusatzfunktionen:
Übertragungsrate und IP-Adressen:
Übertragungsrate und IP-Adressen

Zusätzlich hat man einen schnellen Zugriff auf nützliche Netzwerk-Tools wie "Trace Route" und "Ping". Und es lassen sich weitere Diagramme einblenden wie "Show CPU Usage" und "Show Memory Usage":

Trace Route Ping CPU und Memory Usage

Selbst das angezeigte Netzwerk-Icon läßt sich individuell einstellen:
Netzwerk Icon anpassen

Möchte man das Windows 7 eigene Netzwerk-Icon ausblenden, so klickt man mit der rechten Maustaste auf die Taskbar und wählt "Eigenschaften":

Infobereich anpassen

Systemsymbole aktivieren deaktivieren

Windows 7 Netzwerk Icon deaktivieren

Windows 7 Home Premium Family PackWindows 7 Home PremiumWindows 7 ProfessionalWindows 7 Ultimate
Microsoft surface 2 student offer