UNAWAVE

Telekom Top Tarif
Ich mag diese Seite

Windows XP Startbildschirm ändern

Mit dem "Startbildschirm" ist der schwarze Hintergrund mit der Microsoft-Flagge, dem Schriftzug "Micosoft Windows XP Home / Professionell" und dem blauen Laufbalken gemeint. Ob sich bei den schnellen Ladezeiten von XP ein eigens kreierter Startbildschirm überhaupt lohnt, muß jeder für sich selbst entscheiden. Aber zweifellos macht ein schmucker Startbildschirm schon was her.

Der Startbildschirm von Windows XP ist in der Datei "Ntoskrnl.exe" im Verzeichnis windows\system32 integriert. Diese Datei sollte man aber keinesfalls ändern, denn wenn man daran etwas falsch macht, startet XP unter Umständen nicht mehr. Stattdessen sollte man mit einer Kopie dieser Datei mit anderem Namen arbeiten; z.B. Nto_bild.exe. Damit diese Datei von XP verwendet wird, ergänzt man die "boot.ini" Datei (im Startverzeichnis von XP):

[boot loader]
timeout=5
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Windows XP" /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Windows XP Test" /fastdetect /KERNEL=nto_bild.exe

Also einfach die normale Startzeile duplizieren, den Text zwischen den Anführungszeichen etwas verändern und den Parameter "/KERNEL=nto_bild.exe" anhängen. Damit erhält man beim Start von XP ein Bootmenü mit dem man zwischen der Originalversion "Ntoskrnl.exe" und der eigens kreierten "Nto_bild.exe" auswählen kann.

Für ein neues Startbild benötigt man zuerst einmal ein Bild. Dabei muß es sich um eine BMP-Grafik handeln mit den Maßen: 640 x 480 Pixeln. Diese Grafik darf (leider) nur 16 Farben enthalten und diese Farben sind auch nicht frei wählbar. Verwendet man andere Farben, so werden sie gnadenlos von XP umgewandelt und man erhält unter Umständen einen Startbildschirm mit "Falschfarben". Bild 1 enthält ein BMP-Bild mit der richtigen Farbpalette mit dem man weiter arbeiten kann.

Um das eigens kreierte Bild in die Datei "Nto_bild.exe" hineinzukopieren verwendet man am einfachsten das kostenlose Programm "Resource Hacker". Mit diesem Programm kann man die Datei "Nto_bild.exe" öffnen und über den Menüpunkt "Action" und dann auf "Replace Bitmap" das schwarze Bild Nr. 1 gegen ein eigenes austauschen. Wieso ist dieses Bild schwarz ? Hier arbeitet Microsoft mit einem Trick: Jeder farbige Bildpunkt enthält einen Zahlwert - aber die Farbpalette des Bildes enthält für jeden dieser Werte die Farbe schwarz. Mit Malprogrammen wie Photoshop oder Paint Shop Pro kann man die "richtige" Farbpalette auf dieses schwarze Bild anwenden und erhält dann die farbige Ansicht des Bildes. Nach dem Abspeichern der jetzt geänderten Datei "Nto_bild.exe" muß man halt den Rechner neu starten und im Bootmenü den zweiten Menüpunkt auswählen um den ersten Erfolg zu sehen.

Dabei fallen zwei Fehler auf:

  1. In der linken, oberen Ecke wird immer ein kleines, schwarzes Rechteck über das Bild eingeblendet. Für die Behebung dieses Fehlers liegt noch keine Lösung vor. Wenn das eigene Bild allerdings in der linken, oberen Ecke sowieso schwarz ist, dann fällt dieser Fehler natürlich nicht auf.
  2. Etwa in der Mitte des Bildes, etwas nach unten versetzt, erscheint der fette Schriftzug "Home" oder "Professionell" je nach XP-Version - weiße Schrift auf schwarzem Grund. Dieser Schriftzug taucht allerdings nur dann auf, wenn sich in der Datei "Nto_bild.exe" das (schwarze) Bild Nr. 10 noch im Originalzustand befindet. Verändert man nur die Farbe des Bildes (z.B. in Grün) dann verschwindet schon mal die Schrift. Es bleibt dann aber noch der farbige Hintergrund (z.B. Grün). Ersetzt man jedoch dieses Bild Nr. 10 durch ein winziges 1 x 1 Pixel großes Bild so ist es praktisch unsichtbar.

Wie der blaue Laufbalken entfernt werden kann, ist bisher unbekannt. Aber zumindest die Farbe des Laufbalkens läßt sich verändern - ja man sogar eine winzig kleine Grafik "wandern" lassen. Z.B. einen Feuerball, eine kleine Lokomotive oder Amors Pfeil. Dazu muß man lediglich in der Datei "Nto_bild.exe" das Bild Nr. 8 ändern.

Hier einige Beispiel-Dateien:

Farbpalette Windows for Workgroups Windows NT
Lippen Tina Bühne
Fantasy Rose Hexe
Feuerball Lok Amor

Windows 7 Home Premium Family PackWindows 7 Home PremiumWindows 7 ProfessionalWindows 7 Ultimate
Logitech clavierger