UNAWAVE

Alternate Windows 8.1
Ich mag diese Seite

Software für Windows XP

Power Toys
mit
"Tweak UI v2.10.00",
940 Kb

Aktualisiert: 01.06.09
Powertoys (mit Tweak UI) ist eine Sammlung von kleinen Hilfsprogrammen:
  • Faster User Switcher, schnelle Umschaltung zwischen Anwendern
  • Task Switcher, graphischer Task-Umschalter
  • Open Command Window Here, DOS-Eingabeaufforderung direkt in jedes Verzeichnis
  • Tweak UI (v2.10.00), SEHR VIELE versteckte Registry-Einstellungen
  • PowerToy Calc, erweiterter Taschenrechner mit Grafik (Sinuskurven, etc.)
  • Bulk Resize for Photos, zum schnellen vergrößern und verkleinern von bildern
  • Slide Show Generator, Bildschirmschoner für eigene Bilder
  • Virtual Desktop Manager, GENIAL: bis zu vier virtuelle Desktops
  • Taskbar Magnifier, kleine Lupefunktion für die Taskleiste
  • Slide Show Wizard, Bilder-Vorschau
  • Shell Player, ein winziger CD-Player für die Taskleiste
  • Background Wallpaper Switcher, schaltet alle x Minuten das Hintergrundbild um
  • ISO-Burner, erweitert den CD-Brenner um das Brennen von ISO-Images
Englische FREEWARE von Mircosoft.

XPAntiSpy
Version 3.97.3
300 Kb

Aktualisiert: 25.05.09
Mit XPAntiSpy lassen sich auf einen Schlag sehr viele Einstellungen vornehmen um zu verhindern, daß XP heimlich "nach Hause telefoniert". Alle in XP versteckten Kontaktaufnahmen mit dem Internet (ca. 22) werden angezeigt und lassen sich von einem zentralen Programm aus zusammen oder einzeln abschalten. Deutsche FREEWARE.
RegCompact
104 Kb
Aktualisiert: 05.04.09
RegCompact verkleinert die Registry, in dem die Registry in eine temporäre Datei geschrieben wird. Dadurch wird sie Defragmentiert und von allen unnötigen, gelöschten Einträgen befreit. Beim nächsten booten ersetzt diese temporöre Datei die XP-Registry. Englische SHAREWARE (ohne Einschränkungen).
X-Setup
3,8 Mb
Aktualisiert: 01.03.07
X-Setup ist ein gutes Utilitiy um sehr viele versteckte Einstellungen von Windows XP von einem zentralen Programm aus vorzunehmen. Sehr umfangreich. Läßt sich über Plug-Ins erweitern. FREEWARE für Privatanwender und nicht kommerzielle Organisationen.
Tweak XP
6 Mb Aktualisiert: 19.02.07
Tweak XP ist ebenfalls ein gutes Utilitiy um viele, versteckte Einstellungen von Windows XP von einem zentralen Programm aus vorzunehmen. Allerdings SHAREWARE. Läßt sich 50 mal starten und kostet dann ca. 32,50 €. Hompage: Totalidea.com

StartupMonitor
60 Kb
Version 1.02

Aktualisiert: 11.02.09
Der StartUp-Monitor überwacht im Hintergrund, ob sich bei Installationen irgendwelche Programme in den diversen Autostart-Funktionen von XP einklinken und fragt dann nach, ob das erlaubt werden soll. Englische FREEWARE.
StartupCPL
59 Kb
Version 2.8

Aktualisiert: 11.02.09
Diese CPL-Datei klinkt sich in der Systemsteuerung ein und erlaubt zum einen
  • eine sehr detalierte Einsicht welche Programme über welche Autostart-Fuktion gestartet werden
  • ein- und auschalten der Autostart-Programme
  • bequeme Einbindung eigener Programme als Autostart-Programme
Englische FREEWARE.
Pagedfrg
70 Kb
Version 2.32

Aktualisiert: 07.03.09
Einige System-Dateien lassen sich unter XP nicht defragmentieren, weil XP sie im permanenten Zugriff hat. Pagedefrag zeigt deren Defragmentierung an und kann auf Wunsch beim nächsten (oder jedem) Systemboot deren Defragmentierung veranlassen. Englische FREEWARE.
AMPTrayd
150 Kb
Version 1.1

Aktualisiert: 16.01.09
AMPTrayd nistet sich als Icon in der Taskbar neben der Uhr ein. Bei einem einfachen Mausklick bietet es alle "beenden" Funktionen per Menü an (Runterfahren, Warmstart, Benutzer abmelden, Standby, Ruhezustand). Eine dieser Funktionen kann als Standard eingestellt werden und dann mit Doppel-Klick ausgeführt werden. Deutsche FREEWARE.
WinInfo
134 Kb
Version 2.4

Aktualisiert: 15.01.09
WinInfo zeigt lediglich einen Info-Bildschirm mit Informationen, ob XP aktiviert wurde, ob eine Zeitbeschränkung vorhanden ist (120 / 180 Tage), wieviel Zeit noch verbleibt, etc. Beschreibung mit Screenshots unter savilltech.com. Englische FREEWARE.
BootVis
329 Kb
Aktualisiert: 06.01.09
BootVis ist ein Programm zur Anzeige der Boot-Zeit (Graphische Anzeige und als Zahlwert). Ein Hilfreiches Programm, wenn man Konfigurationen ausprobiert und unterschiedliche Zeitverhalten kontrollieren möchte. Gemessen werden kann die Zeit für Warmstart, Ruhezustand und Standby. Auch mehrer Starts in Serie sind möglich um z.B. Mittelwerte über mehrere Starts zu ermitteln. Englische FREEWARE von Microsoft. Weitere Infos gibt's hier.

Wntipcfg
151 Kb
Aktualisiert: 04.01.09
Wntipcfg für "Netzwerker": Dieses Programm ist die Umsetzung des Win9x-Programmes "winipcfg" für Windows 2000 und läuft auch unter XP. Es zeigt sämtliche relevante Einstellungen des IP-Netzwerkes: Subnetmaske, IP-, Adapter-, Gateway-, DHCP-Server-, DNS-Server- und WINS-Server-Adresse und IP-Routing-, WINS-Proxy und NetBIOS enabled. Englische FREEWARE von Microsoft.
Windows 7 Home Premium Family PackWindows 7 Home PremiumWindows 7 ProfessionalWindows 7 Ultimate
Norton AntiVirus